The Simpson Protocol

Das Simpson Protocol ist eine effiziente und tiefgreifende Methode durch die sogar hartnäckige, verdrängte Probleme und emotionale und körperliche Veränderungen herbeigeführt und in kürzester Zeit gelöst werden können. Entwickelt wurde die effiziente Hypnosemethode mit dem Simpson Protocol von der kanadischen Hypnotiseurin Ines Simpson. Diese neue und moderne Hypnosetechnik kann besonders schnell und effizient wirken. Oftmals reicht eine Sitzung (ca. 2-3 Stunden) aus, um eine positive Veränderung im Leben des Klienten herbeiführen zu können. Anders als bei vielen anderen Hypnosemethoden wird hier nicht mit Suggestionen gearbeitet. Die Kommunikation findet über ideomotorische Fingersignale statt. Ohne Anwesenheit des Bewusstseins, das die Sitzung stören könnte, ist es möglich, tiefsitzende Probleme, wie Ängste, Blockaden, Schmerzen aller Art, Selbstvertrauen, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Nichtraucher, Gewichtsabnahme und vieles mehr und ihre Ursachen nachhaltig zu lösen. Bei der Hypnose mit dem Simpson Protocol müssen Sie nicht über Ihr Problem reden, wenn Sie dies nicht möchten. Der Hypnotiseur muss für die Wirksamkeit dieser effizienten Hypnosemethode nichts über Ihr Problem wissen. Das Simpson Protocol gehört zu den nachhaltigsten Hypnosetherapien, durch  dessen Anwendung  kann nahezu jedes Problem aus der Welt geschaffen werden.



Life Coaching gehört zu den wenigen Hypnose-Praxen in Deutschland, die Hypnosebehandlungen mit dem Simpson Protocol anbieten!